Englisch lernen im Ausland

Haben Sie Interesse am  Englisch Lernen im Ausland? Viele Menschen bemühen sich darum, eine Sprachreise in ein englischsprachiges Land zu machen, um das Sprechen auf Englisch zu üben. Schüler versuchen, an einem Schüleraustauschprogramm oder einem Englisch Sprachkurs in den Schulferien teilzunehmen. Studenten schauen nach Möglichkeiten, ein Auslandssemester in Form von Vorlesungen oder als Praxissemester in einer ausländischen Firma zu machen.

Big Ben with city bus and flag of England, London

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, eine Englisch Sprachreise zu finden. Es ist offensichtlich, dass eine Sprachreise viele Vorteile bringt. Denn man lernt Englisch „vor Ort“. Man sieht z.B. andere Kulturen, spricht mit Menschen auf Englisch und übt somit Englisch im Alltag. Es ist klar, dass das Ziel einer Sprachreise darin besteht, das Sprechen auf Englisch zu verbessern.

Leider gibt es auch Nachteile einer Sprachreise und ein großer Nachteil ist, dass eine Sprachreise sehr oft mit hohen Kosten verbunden ist. Das bedeutet, dass man sich eventuell eine Sprachreise in der Regel für ca. 1 Monat bzw. maximal 2 Monate leisten kann, wenn überhaupt.

Das Problem ist, dass man mindestens 6-12 Monate im Ausland verbringen muss, um mehr oder weniger anzufangen, einigermaßen auf Englisch zu kommunizieren. Es ist natürlich vorausgesetzt, dass man vor der Reise gute Grammatik- und Vokabelkenntnisse schon hatte.

Es ist leider so, dass die Mehrheit der Englisch-Lerner entweder wenig Geld oder keine 6-12 Monate für eine Sprachreise hat. In diesem Fall stellt sich auch die Frage, was man sonst machen kann, um Englisch fließend sprechen zu können.

Gibt es eine Alternative zum Englisch Lernen im Ausland? Ja, die gibt es!

Diese sieben Regeln werden Ihr Verständnis, wie man am besten Englisch  lernen kann, grundlegend verändern.

Wenn Sie diese Regeln verinnerlichen, brauchen Sie keine Sprachreise mehr. Somit sparen Sie viel Geld, Zeit und Nerven. Mit diesen Regeln werden Sie fast automatisch Englisch lernen können.